29 Um den Rothenberg

Rund um die Veste Rothenberg

Kurze, waldreiche Rundwanderung auf historischen Wegen. Einen Besuch der Veste sollte man sich – schon allein wegen der herrlichen Aussicht, die sich von dort über die Frankenalb bietet – nicht entgehen lassen.

 

Blick vom Rothenberg über Schnaittach.

Anforderung:
ab Bahnhof ca. 5 km, ab Parkplatz ca. 3 km; je nach Startpunkt entweder bequemer Spaziergang (ab Parkplatz) oder recht schweißtreibend (ab Bahnhof Schnaittach); teils gute, befestigte Fahrwege, zwischen der Festung und der Abzweigung nach Schnaittach jedoch größtenteils Waldpfade; einige Sitzbänke vorhanden

Sehenswertes:
Veste Rothenberg, Festungsfriedhof

Kinderwagen:
Mit geländegängigem Kinderwagen ist nur die Besichtigung der Veste empfehlenswert. Für den Rundweg müssten einige Stufen und holprige Passagen getragen werden.
 

zu Tour Nr. 30: Quer durch den Eisenwald

zur Tourenübersicht